Pigmentierung-Zürich

Pigmentflecken Gesichtsbehandlung – Cosmelan oder Dermamelan

Prof. // Cosmelan Behandlung oder Dermamelan-Behandlung

Nach gründlicher Hautreinigung und spezieller Entfettung wird die bräunliche cosmelan1 mask in einer dünnen, aber deckenden Schicht aufgetragen. Sie entfernen diese Depigmentierungsmaske selbst nach 8–12 Stunden mit lauwarmem Wasser und Seife.

Die Wirkdauer ist vom jeweiligen Hauttyp abhängig*. Gleich nach Entfernung der cosmelan1 mask benötigt Ihre Haut besonders viel Feuchtigkeit. (hydra vital face mask – feuchtigkeitsspendend oder die anti stress face mask – beruhigend) Ca. 10 Stunden nach Entfernung der Maske, in einzelnen Fällen auch gleich danach, kann Ihre Haut gerötet, leicht warm und möglicherweise um den Augenbereich etwas geschwollen sein.

Diese Effekte sind Teil des Depigmentierungsprozesses. Trinken Sie täglich mindestens 1,5 Liter Wasser. Manchmal beginnt eine Schälung in Form von roten Flecken, welche dann braun werden, bevor sie abschuppen. Dies gilt als normal und als wirkungsvoller Teil des Hauterneuerungsprozesses. Starten Sie am 2. Tag nach der Maske mit der cosmelan2 cream nach Anleitung.
Die cosmelan Behandlung ist für jeden Hauttyp anwendbar und kann das gesamte Jahr überdurchgeführt werden – allerdings unbedingt in Kombination mit einem feuchtigkeitsspendenden sunblock SPF 50+.

Cosmelan odet Dermamelan- Pack

Die beste Behandlung gegen Pigmentflecken ohne Gerät

Gesichtsbehandlung

• Reinigung
• Hautanalyse
• Entfetten der Haut
• Maske und Abwaschen

• 45 Minuten Behandlung                                                                                             • CHF 880

Schlüsselworte:
Cosmelan Pack Depigmentierungsbehandlung, Cosmelan Behandlung, Mesoestetic Behandlung, Ultimate W+, Pigment Behandlung, Pigment Entfernung, Cosmelan Behandlung, Körper Pigmentstörungen, Altersflecken, Pigmentierungsprozesse, Pigmentflecken, Pigmentierungen und Altersflecken reduzieren, Fleckenbildung, RF Anti Pigmentation, Hautaufhellung und Reduktion der bräunlichen Pigmentstörungen

Open chat